PEGGY EINFELDT

(she/her)

MUSICAL DIRECTOR & KEYS

______________________________________________________________________________________________________________________________________

Peggy Einfeldt wurde 1972 in Brehna geboren und wuchs mit bei ihren Eltern und ihren vier Brüdern in Zschortau bei Leipzig auf. Musik zu machen gehörte von früh an zu dem Alltag der Familie.
Seit 1980 besuchte sie die Musikschule Delitzsch im Fach Klavier und Tonsatz. 1984 besuchte Peggy die Spezialschule für Musik in Halle/Saale und begann 1990 ihr Studium an der Hochschule für Musik Felix Mendelssohn Bartholdy in Leipzig im Fach Soloklavier und Korrepetition für Gesang und Theater.
1993 gewann sie den ersten Preis beim Franz-Liszt-Wettbewerb in Weimar. Außerdem entstanden während des Studiums verschiedene Musiken für Hörspiele des MDR in Leipzig.
Nach Abschluss des Studiums ging sie 1996 an das Eduard-von-Winterstein-Theater, Annaberg-Buchholz. Hier begann Peggy Einfeldt als Studienleiterin im Musiktheater und Korrepetitorin für Gesang. 1999 wechselte sie in die Sparte Schauspiel als Schauspielkapellmeisterin. Unter ihrer Musikalischen Leitung sind mehrere Musicals entstanden: u.a. DER KLEINE HORRORLADEN, LUCKY STIFF, LINIE 1 und HAIR. Während dieser Zeit entstanden zudem viele eigene Kompositionen.